CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Odys eBook Reader – Produkte aus Deutschland

Besondere Trends haben für Verbraucher grundsätzlich vor allem einen Vorteil: Erkennen Händler eine steigende Nachfrage von Seiten der Konsumenten nach bestimmten Produkten, nehmen sie ihrerseits Artikel dieser Art oft in ihr Sortiment auf. Bei den eBook Reader-Modellen bedeutet dies zu guter Letzt, dass immer neue Hersteller mit eigenen Alternativen auf dem Markt stürmen, um sich ebenfalls Kunden zu sichern. Mit zu den ersten Herstellern der Sparte gehört die Marke Odys. eBook Reader unter dem Markennamen sind im eigentlichen Sinne Produkte der in der Stadt Willich beheimateten AXDIA International GmbH, die schon seit etlichen Jahren in diesem und anderen Bereichen des Marktes für Elektrogeräte vertreten ist und dabei auch international im Vergleich durchaus beachtliche Ergebnisse erreichen konnte und kann. Mitunter kann ein Odys eBook Reader für Sie die erste Wahl sein, wenn Sie eine genaue Vorstellung von den gewünschten Leistungen und dem maximalen Preis haben.

Odys eBook Reader Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

  • 1
    Odys TigerTab Odys
    TigerTab
    89,99 €129,00 €
    Odys TigerTab Odys TigerTab Odys TigerTab
    • An Kinder angepasste Ausstattung
    • Sehr robustes Design
    • Recht langsame Betriebsgeschwindigkeit
    • Updates lassen sich nur kompliziert installieren
  • 2
    Odys Gambit 10 plus Odys
    Gambit 10 plus
    116,94 €129,00 €
    Odys Gambit 10 plus Odys Gambit 10 plus
    • Dem Preis entsprechend sehr gute Ausstattung
    • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Recht lange Ladezeiten beim Surfen
    • Das Display spiegelt sich recht stark in der Sonne.
  • 3
    Odys PACE 10 Odys
    PACE 10
    99,00 €
    Odys PACE 10 Odys PACE 10 Odys PACE 10
    • Dem Preis entsprechend sehr umfangreiche Ausstattung
    • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Die Ladezeiten des Tablets sind einigen Nutzern unter Umständen zu lang.
Durchschnittliche Bewertung für "Odys": (3.5 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Der schmale Grat zwischen Reader und Tablet

OdysDie Testberichte zu den Odys eBook Reader-Modellen unter ebookreadertest.net helfen Ihnen, das beste Gerät für Ihr Geld zu kaufen, um Ihr Lieblingsbuch endlich auch in digitaler Form lesen zu können! Der Vergleich weist Sie zunächst darauf hin, dass es eine ganze Reihe von Odys eBook Readern gibt, die für Kunden mit unterschiedlichem Geschmack in Sachen Design, Technik und Preis infrage kommen können. Ein Hinweis schon an dieser Stelle in Ihrem Sinne: Die Grenze zwischen einem eBook Reader und einem Tablet verschwimmt gerade auch bei der Marke Odys. Das „Xelio 7pro Internet Tablet“ mit seinem sieben Zoll großen Display kann mit der passenden App durchaus auch als Odys eBook Reader verwendet werden. Die Anwendung ziehen Sie bequem per WLAN, USB oder UMTS aufs Gerät, um das erste Buch abrufen zu können. Ausreichend Platz bietet der auf bis zu 32 GB erweiterbare 8 GB Flash HD. Doch kommen wir nun zu den waschechten Odys eBook Reader-Ausführungen, von denen es derzeit einige gibt.

Erweitern Sie ganz einfach den Reader-Speicherplatz

Schon jetzt ist der Odys eBook Reader „Touch“ eine Art Klassiker. Auch er verfügt über ein 7-Zoll-Display und bietet einen 4GB-Speicher. Der TFT Farbbildschirm macht das Lesen mit der guten LED Hintergrundbeleuchtung sehr angenehm. Lesen können Sie mit dem Gerät auch die so genannten „DRM gesicherten“ E-Books. Ist der Speicher des Odys eBook Readers voll, können Sie Bücher, Fotos oder Musik über den MicroSD Karten Slot abrufen. Somit kaufen Sie einen günstigen Reader, der weit mehr als ein reines digitales Lesegerät ist. Der Odys eBook Reader „Leon“ ist nicht nur Lesegerät, sondern laut Testbericht zugleich einer der besten Media-Player seiner Preisklasse mit einem 9 Zoll-LED Farbdisplay. Auch er bringt es auf einen Speicher mit 4 Gigabyte. Die 800 x 480er Auflösung des Bildschirms kann sich sehen lassen.

Odys-Reader liefert Ihnen Amazon!

Das Modell „Boox“ ist momentan der dritte Odys eBook Reader im Bunde. Wie das Modell „Leon“ nennt der Test die Funktion „G-Sensor“ als wichtigen Vorteil. Sie sorgt dafür, dass der Bildschirm beim Drehen des Gerätes ebenfalls die Ansicht wechselt. Bei allen genannten Geräten aus dem Bereich der Odys Boox eBook Reader sind gerade für Einsteiger Angebote spannend, bei denen Sie als Konsument gleich nach dem Kauf ein paar Bücher kostenlos zum Ausprobieren herunterladen können. Am besten gelingt Ihnen dieses Vorhaben bei unserem Partner-Shop Amazon. Ohnehin laden Sie Neuerscheinungen und bekannte Meisterwerke der Literaturgeschichte sowie Zeitschriften im Amazon-Shop! Auf jedes Produkt erhalten Sie ein 30-tägiges Rückgaberecht.