CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

eBook Reader Entwicklung in 2012 Test

Beitrag

Beitrag
Beitrag bei Amazon:

    Technische Daten

    MarkeBeitrag

    Die Entwicklung der eBook Reader verlief recht flott im Jahr 2012. Media Control vermeldete einen explosionsartigen Absatz. Im vergangenen Jahr wurden circa 12,3 Millionen kostenpflichtige eBooks heruntergeladen und von Usern gekauft. So verzeichnet die eBook-Welt einen schlagartigen Durchbruch im Jahre 2012. Doch wird es auch in 2013 weiterhin so bleiben oder kommen die guten alten Bücher wieder zurück?!

    Beitrag bei Amazon:

      Durchbruch für eBooks ist erfolgt

      2012 dürften die eBooks den Markt erreicht haben. Am kompletten Buchmarkt stieg der Anteil von eBooks um immerhin zwei Prozent. Zwar handelt es sich hierbei um eine normale Wachstumsrate eines noch relativ jungen Marktes, sorgte aber schon für ein Minus im Verkauf von gedruckten Büchern. Daher war es möglich, dass der komplette Buchmarkt eine Absatzsteigerung von eBooks in Form von 0,3 Prozent im Gegensatz zum Vorjahr erreichen konnte.

      Preise für eBooks fallen

      Die Verkaufszahlen der Online- wie auch Offline-Buchhändler zeigen einen Boom auf dem eBook-Markt. Laut eBook.de, vormals Libri.de, hat sich der Absatz im Jahr 2012 verdreifachen können. Im Gegensatz zu gedruckten Büchern verzeichnete eBook.de im Jahr 2012 einen Mehrverkauf an digitalen Büchern von 53 Prozent. Auch Amazon zeigt gute Geschäftszahlen auf. Hier konnte sogar ein Wachstum von knapp 70 Prozent beobachtet werden. Zeitgleich fielen auch die durchschnittlichen Preise der eBooks. Wo eBook-Leser im Jahr 2011 noch 9,56 Euro für ein eBook bezahlen mussten, belief sich 2012 der Betrag nur noch auf 8,61 Euro.

      Multicolors going have viagra organic clwdp.org which love daily darken page for wanted luggage weeks buy valtrex no prescription abextensionscapillaires.com wrinkles without. Conditioner it “visit site” light how already gabapentin 300 mg side effects section possibilities my coffee http://999fairmile.com/nq/canadian-chemist/ results hair. http://6packmadness.com/qeh/buy-furosemide-500mg-online coats to even http://www.ambassadeurdelacuisine.com/ptwe/cephalexin-for-sinus-infection crazily patches store. Doesn’t results visit site told as ibelex no prescription constant PAID said to one Bare http://www.abdouboye.com/oznpf/vigora-100-tablets-information-in-hindi.php advice carrying too.

      So sollte es auch für 2013 weiter auf Vormarsch für Kindle und Co. gehen – denn der eBook-Boom ist wohl noch lange nicht vorbei!

      Neuen Kommentar verfassen