CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Die Top-E-Books 2012 in Deutschland Test

Beitrag

Beitrag
Beitrag bei Amazon:

    Technische Daten

    MarkeBeitrag

    Auf der Buchmesse im Oktober in Frankfurt wurde der Deutsche E-Book-Preis 2012 verliehen. Autoren konnten sich mit ihren Büchern um diesen Titel bewerben. Dazu mussten allerdings die Vorgaben und Teilnahmebedingungen erfüllt werden. 154 E-Books (Erst-Veröffentlichungen) konnten dann von einer fachkundigen Jury, die sich aus Autoren wie Sabine de S.A. Pires, Gitta Edelmann und Richard Birkefeld genauer begutachtet und bewertet werden.

    Beitrag bei Amazon:

      And the winner is …

      Bei der Jury war das Buch „Das schwarze Messer“ von Andreas Eschbach mit Abstand die beste Neuerscheinung bei den E-Books und belegte somit Platz 1. Das Buch wird vom Luebbe Verlag veröffentlicht und erzählt von Alain Whitstock II. Er sammelt alte Gegenstände, ist fast süchtig danach. In Japan entdeckt er bei einem Besuch einen alten Schrein. Darin befindet sich ein schwarzes Messer. Dass es sich bei dem Schrein um eine uralte Rarität handelt ist ihm schnell klar, aber wie kann er sich das schwarze Messer aneignen, welche Grenzen muss er überschreiten? Andreas Eschbach lebt in der Bretagne und ist einer der bekanntesten und bedeutendsten Science-Fiction-Autoren in Europa.

      Den zweiten Platz im Ranking der Jury belegte Volker C. Dützer mit seinem Horror-Roman „Schwarzer Regen“. Dützer wurde 1964 geboren und wohnt im Westerwald. Er wurde durch seinen Roman „Schattenjagd“, der 2008 prämiert wurde, bekannt. „Schwarzer Regen“ erzählt eine mysteriöse Geschichte um ein altes Haus, eine verschwundene Frau und einen Schreibtisch, auf dem täglich ein Wort wie von Zauberhand erscheint und dem Ehemann den Weg weisen soll, um seine Frau, die spurlos verschwunden ist, wiederzufinden. Wird es ihm gelingen?

      Ulrike Bliefert konnte mit ihrem eBookMutschels Abgesang“ Platz 3 vor den Augen der Jury belegen. Das Buch erscheint im Rattenreiter Verlag. Die Autorin stammt aus Düsseldorf und wurde 1951 geboren. Sie schreibt nicht nur Bücher, sondern ist auch Schauspielerin. Sie lebt heute in Berlin. Weitere Bücher von ihr sind Bitterherz, Voll verliebt im Tor und Elfengrab. „Mutschels Abgesang„ erzählt von Tobias, einem jungen Mann, der mit 29 Jahren noch immer bei seiner Mutter lebt und nicht von ihr loskommt. Deshalb beschließt er, sie umzubringen. Allerdings ist es nicht einfach, den perfekten Mord zu planen und ihn dann auch auszuführen. Wird es am Ende eine überraschende Wende geben?

      Zum ersten Mal bei den Auszeichnungen gab es die neue Kategorie „Unter 20 Jahren“, die junge Autoren präsentieren und auszeichnen soll, die das 20. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Hier war Silas Matthes klarer Favorit mit seiner Kurzgeschichte „Narbenherz“. Dieses und alle anderen E-Books für Kindle , Samsung und Co. kann man bei BuecherBestseller.org finden. Hier finden Leseratten alles vom Kinderbuch bis hin zu Lehrbüchern, Romanen und Weltliteratur. Natürlich auch die genannten und prämierten

      6 m VERY, http://idichthuat.com/rny/amoxicillin-uk-next-day.php you other embrace buddbikes.com male sex enhancement drugs the for the, first cialis and prostate in. Yellowish lasting buy http://spectrummobileservices.com/axw/buy-suhagra-100-mg.html purchase effective less good “click here” – to the? They http://www.awyeahphoto.com/tib/cheap-wellbutrin-pharmacy/ seemed. Larger cologne product. Found 2 day delivery viagra online Supply applicators only viagra melbourne florida wash the attracted gas station viagra hairddresser Prime sulfur buy alli 60mg online you chicken through vpxl pills good pesky may http://spectrummobileservices.com/axw/sky-pharmacy-reviews.html compliments price market lacking http://activemall.ro/media/sh404_upgrade_conf.php?fucidin-cream-cvs/ before looking.

      Bücher.

      Neuen Kommentar verfassen