CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

ASUS Nexus 7 1A020A Test

ASUS Nexus 7 1A020A

ASUS Nexus 7 1A020A

Unsere Einschätzung

ASUS Nexus 7 1A020A  Test

<a href="https://www.ebookreadertest.net/asus/nexus-7-1a020a/"><img src="https://www.ebookreadertest.net/wp-content/uploads/awards/1366.png" alt="ASUS Nexus 7 1A020A " /></a>

Einschätzung
Hardware
Leistung
Software
Preis-Leistung
ASUS Nexus 7 1A020A bei Amazon:

    Merkmale

    • Qualcom Snapdragon S4 Pro 8064 (1,5GHz - Quad Core)
    • IPS Touch Panel Display
    • Akku: bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit / 7 Watt
    • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de

    Vorteile

    • Preis
    • Bedienung
    • Handlich
    • Gutes Display

    Technische Daten

    MarkeASUS
    ModellNexus 7 1A020A

    Google hat schon in der ersten Version des Nexus 7 gezeigt, dass man durchaus in der Lage ist, zusammen mit dem Hersteller ASUS ein mehr als konkurrenzfähiges Produkt auf den Markt zu bringen. Mittlerweile ist bereits die zweite Version des kleinen Tablets verfügbar. Ob Google und ASUS dieses Mal wieder ein tolles Produkt gelungen ist? Wir schauten in die Bewertungen der Kunden auf Amazon.

    ASUS Nexus 7 1A020A bei Amazon:

      Display und Hardware

      Highlight des neuen Nexus 7 ist das 7-Zoll-Display, das eine atemberaubende Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln sein eigen nennt. Mit 540 Candela pro Quadratmeter erscheint es sehr hell, zudem punkte es mit einem erstaunlichen Kontrast. Die Farben würden kräftig wirken, darüber hinaus seien bei Buchstaben aufgrund der hohen Auflösung keine Pixel mehr zu erkennen. Verbaut wurden gleich zwei Kameras, die rückwärtige löst mit 5 Megapixeln auf, die auf der Vorderseite mit 1,2 Megapixeln. Verbaut wurden auch WLAN (802.11a/b/g/n), Bluetooth 4.0 und NFC. Eine LTE-Variante ist ebenfalls verfügbar sein. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Akku und Leistung

      Mit vollem Akku schaffe das Nexus 10 Stunden. Allerdings müsse dazu unter anderem das WLAN ausgeschaltet sein. Ansonsten seien es um die 8 Stunden. Als Prozessor kommt ein Snapdragon S4 Pro zum Einsatz, der 1,5 GHz sein eigen nennt. Zur Unterstützung wurden 2 GB RAM genauso wie die Adreno-320-GPU für verbaut. Alle Komponenten verleihen dem Tablet eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit, die nicht nur beim Surfen zu spüren sei, sondern auch bei der Nutzung von aufwendigen Apps.  Wir vergeben 4 von fünf Sternen.

      Inhalte und Formate

      Der interne Flash-Speicher beträgt 16 oder 32 GB, je nach Wunsch des Kunden. Einen Einschub für Speicherkarten gibt es nicht. Dafür gibt Google ausreichend Cloud-Funktionen dazu. Als Betriebssystem kommt Android 4.3 zum Einsatz. Das OS kommt mit vielen nützlichen Funktionen wie dem Low-Energy-Protokoll daher. Darüber hinaus stehen bei Android eine Vielzahl von Apps zur Verfügung, die eigentlich keine Wünsche offen lassen sollten. Wir vergeben 4 von fünf Sternen.

      Fazit

      Auch mit der zweiten Version des Nexus 7 ist es Google/ASUS gelungen, ein hochwertiges Gerät mit viel Ausstattung zu einem kleinen Preis auf den Markt zu werfen. In dieser Preisklasse gibt es derzeit kaum ein besseres Gerät. Das Tablet gibt es für rund 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro in der 32-GByte-Version. Wir vergeben für den Preis 4.5 Sterne. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 474 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell ASUS Nexus 7 1A020A gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?