CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Archos 70b Test

Archos 70b

Archos 70b

Unsere Einschätzung

Archos 70b Test

<a href="https://www.ebookreadertest.net/archos/70b/"><img src="https://www.ebookreadertest.net/wp-content/uploads/awards/424.png" alt="Archos 70b" /></a>

Einschätzung
Hardware
Leistung
Software
Preis-Leistung
Archos 70b bei Amazon:

    Merkmale

    • 8 GB, 17,78cm (7 Zoll) kapazitiver Touchscreen, hochauflösend: 1024x600, 1.2 GHz Prozessor, microSD (SDHC) Karten-Slot
    • ANDROID 3.2 Honeycomb mit Google Suite für mobile Apps und Zugriff auf den Google Market
    • WiFi (802.11 b/g/n), Bluetooth, Mini HDMI und USB Host
    • Multimedia Player, Frontkamera, Eingebaute Lautsprecher, Mikrofon, Standfuß, G-Lagesensor
    • Lieferumfang: ARCHOS 70b it, USB Kabel, USB-Netzteil, User Guide, Dokumentation

    Technische Daten

    MarkeArchos
    Modell70b
    BetriebssystemAndroid
    Gewicht370 g
    Displaygröße7"
    Maximale Auflösung800 x 480 Pixel
    Speicherkapazität4 GB
    Akkulaufzeit15 Stunden
    DisplaytypFarbdisplay
    FormateEPUB, FB2, HTML, MOBI, MP3, MP4, OGG, PDB, PDF, RTF, TXT, WAV
    AnschlüsseMini-usb, Hdmi
    BesonderheitenWlan, Touchscreen, Apps
    Farbegrau

    Das Archos 70b ist ein eBook-Reader, das aber wesentlich mehr kann als nur eBooks anzeigen. Das Gerät mit Android Betriebssystem ist eine günstige Alternative zu Amazons Kindle, doch kann es auch mit dem Top-Modell mithalten? Wir schauten, was die User auf Amazon dazu meinen.

    Archos 70b bei Amazon:

      Display und Hardware

      Das 17,78 cm ( 7 Zoll) große Display macht das Lesen und das Anschauen von Fotos zum echten Highlight. Die Darstellung der Farben wird als hell und scharf beschrieben. Wie die meisten Sieben-Zoll-Tablets bietet das Archos nur 800 x 480 Pixel. Ins Internet geht es per WLAN-n, UMTS unterstützt das 70b nicht, das sei aber auch nicht überraschend. Die Verbindung mit dem Rechner klappt via USB. Wir verteilen 3.5 von 5 Sternen.

      Akku und Leistung

      Im Normalbetrieb halte der Akku knapp 15 Stunden durch. Das finden die User auf Amazon recht ansprechend, denn langen Sessions stehe somit nichts im Weg. Wer das Gerät wenig nutzt, der freue sich über die Standby-Zeit von 16 Tagen – das sei ebenfalls recht gut. Ein 1-Gigahertz-Prozessor und ein erweiterbarer Datenspeicher mit vier Gigabyte bilden die Eckdaten des Sieben-Zoll-Tablets. Der Reader reagiere auf Eingaben recht zügig, Ruckler sind den Nutzern keine aufgefallen. Insgesamt vergeben wir 3.5 von 5 Sternen.

      Inhalte und Formate

      Der eReader ist mit Android 2.1 Eclair ausgestattet. Damit stehen dem User Hunderte von nützlichen Apps aus dem AppsLib Portal zur Verfügung. Auf den eingebauten 4 GB Speicher passen bis zu 2.000 Lieblingssongs. Wer noch mehr Speicherplatz braucht, kann per SD-Karte erweitern. Wir vergeben insgesamt in dieser Kategorie 3.5 von 5 Sternen.

      Fazit

      Android und ein 1 Gigahertz getakteter Prozessor lassen den Reader ab dem ersten Moment gleich recht flott wirken. Leider ist die Auswahl an Apps eingeschränkt, aber zu viele Minuspunkte gibt das auch nicht, schließlich will das 70b ein Reader und kein Tablet sein. Bedienung, Display, Akku und Ausstattung gehen insgesamt in Ordnung. Aktuell bekommt man den Reader ab einem Preis von 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro, der Preis bekommt daher 3.5 Sterne. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 23 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.3 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Archos 70b gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?