Sony PRS-T2 Test

Sony PRS-T2

Sony PRS-T2

Wertung

Gesamturteil
Hardware
Leistung
Software
Preis-Leistung

Merkmale

  • eBook Reader 15,2 cm (6"), 300 MBit/s WLAN
  • Touchscreen, bis 100 Stunden Betrieb
  • 2,0 GB Speicher, microSDHC-Card-Slot
  • Farbe: rot
  • Ausführung: eBook Reader, Englisch, Matt

Technische Daten

MarkeSony
ModellPRS-T2
Aktueller Preisca. 130 Euro
Gewicht164 g
Displaygröße6"
Maximale Auflösung800 x 600 Pixel
Speicherkapazität2 GB
AkkulaufzeitBis zu 2 Monate Stunden
DisplaytypE-ink
FormateBMP, EPUB, GIF, JPEG, PDF, PNG, TXT
AnschlüsseUsb
BesonderheitenWlan, Touchscreen, Kein-pc
Farberot, schwarz, weiss

Sony hat mit seinem E-Book-Reader PRS-T2 das Zeug zum großen Konkurrenten für das Amazon Kindle. Schon der Vorgänger des PRS-T2, der PRS-T1, schlug sich in zahlreichen Tests hervorragend. Doch nachdem Amazon seinen Paperwhite veröffentlicht hat, wird die Luft an der Spitze immer dünner.

Tipp: Sony PRS-T2 bei Amazon

  • Sony PRS-T2 jetzt bei Amazon.de bestellen
  • Kostenloser Versand bereits ab 29 Euro Bestellwert

Display und Hardware

Der Sony hat ein Display mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixel. Beim PRS-T2 kommt  das kontraststarke E-Ink Pearl zum Einsatz, auf dem Texte wie auf Umweltpapier gedruckt aussehen. Die Ausstattung mit dem sehr guten Touchscreen, den 2 GByte Flashspeicher, den Menüs und den guten PDF-Funktionen sowie den integrierten Wörterbüchern kann sich sehen lassen. Dank WiFi kann der Nutzer sofort auf Websites wie Wikipedia und Google zugreifen. Wir verteilen 4 von 5 Sternen.

Akku und Leistung

Mit nur einer Akkuladung kann man Sonys Angaben zufolge bis zu acht Wochen unbeschwerten lesen. Das ist eine Menge Holz. Ehrlicherweise muss man sagen, dass man einen solchen Wert, wenn überhaupt, nur bei deaktiviertem WLAN erreicht. Das Blättern klappt rasend schnell, das Invertieren des Displays fällt bei normaler Blättergeschwindigkeit weg. Nur beim schnellen Blättern und in den Menüs färbt sich das Display mitunter kurz schwarz. Insgesamt vergeben wir 4 von 5 Sternen.

Inhalte und Formate

Der Paperwhite hat 2 GB internen Speicher. Der Speicher kann aber jederzeit per MicroSD-Karte erweitert werden. Als Partner hat Sony den Online-Buchhändler Libri.de. Den Angaben zufolge fast deren Angebot 200.000 deutschsprachige und gut 400.000 englischsprachige E-Books. E-Books von Amazon können aufgrund des unterschiedlichen Formats nicht ohne weiteres auf dem Sony-Gerät gelesen werden. Wir vergeben in dieser Kategorie insgesamt 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Hardware des Sony-Readers entspricht in etwa der des Kindle Touch, dem Vorgänger des Paperwhite. Der Speicherplatz des Sonys ist erweiterbar ist, dafür ist das Einkaufen von E-Books komplizierter. Wer E-Books nur lesen will, hat mit dem Sony-Reader die richtige Entscheidung getroffen. Im Gegensatz zu Amazon unterstützt er auch das E-Pub-Format. Aktuell bekommt man den Reader für um die 130 Euro zu kaufen. Der Preis bekommt von uns 3.5 Sterne. Bei Amazon finden wir derzeit 51 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4 Sterne vergeben. Wir vergeben insgesamt gute 4 von 5 Sternen.

Preisvergleich: Sony PRS-T2

Neuen Kommentar verfassen