PocketBook Touch Lux 3 Test

PocketBook Touch Lux 3

PocketBook Touch Lux 3

Unsere Einschätzung

PocketBook Touch Lux 3  Test

<a href="http://www.ebookreadertest.net/pocketbook/touch-lux-3/"><img src="http://www.ebookreadertest.net/wp-content/uploads/awards/1338.png" alt="PocketBook Touch Lux 3 " /></a>

Einschätzung
Hardware
Leistung
Software
Preis-Leistung

Merkmale

  • 15.2 cm (6 Zoll) (1024 x 758 Pixel) Ink Carta HD mit LED-Vordergrundbeleuchtung
  • 1 GHz Prozessor
  • Speicherkapazität: 4 GB eMMC (microSD Karte (bis 32 GB))

Vorteile

  • Solide Performance
  • Guter Akku
  • Liest fast alle Formate

Technische Daten

MarkePocketBook
ModellTouch Lux 3
Aktueller Preisca. 94 Euro

Der PocketBook Touch Lux 3 ist ein einfacher sowie schlichter eReader, der mit einem 15,24 cm (6″) großen E-Ink-Display ausgestattet ist. Er konzentriert sich auf das Wesentliche, sprich, er ist nicht nur handlich und kompakt, sondern auch ausdauernd. Ob es sich lohnt, dieses Modell zu kaufen, haben wir durch das Lesen der Kundenbewertungen auf Amazon herausgefunden.

PocketBook Touch Lux 3 bei Amazon

  • PocketBook Touch Lux 3 jetzt bei Amazon.de bestellen
93,99 €

Display und Hardware

Der eBook-Reader besitzt keinen Touchscreen, er wird mit Tasten bedient. Das hat für die User auch seine Vorteile, denn so werde der Screen u.a. nicht durch Fingerabdrücke unleserlich. Die Anzeige des PocketBook ist 6 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1024 x 758 Pixeln. Das Int Carta HD Display lassesich gut ablesen, auch bei direktem Sonnenlicht. An Bord sind drei Wörterbücher, ein Taschenrechner, ein Kalender sowie ein paar kleine Spiele. Ein USB-Anschluss ist ebenfalls vorhanden, WLAN auch. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Akku und Leistung

Mit einer Akkuladung schaffe man bis zu 8000 Buchseiten – verspricht der Hersteller. Das konnten die User so natürlich nicht nachprüfen. Über eines Zeitraumes von knapp drei Wochen müsse der Basic allerdings nicht ein Mal an die Steckdose. Der Prozessor im Inneren des Geräts  ist mit 1 GHz getaktet und hat ausreichend Power, um eBooks ohne ruckeln anzeigen zu können. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Inhalte und Formate

Alle eBooks werden auf dem 4 Gigabyte (GB) großen internen Speicher gespeichert. Wem der Platz nicht ausreichen sollte, der kann mit einer microSD-Karte, auf bis zu 32 GB erweitern. Der Reader kommt mit einer Vielzahl von Formaten zurecht, angefangen von PDF, PDF (DRM), EPUB, EPUB (DRM) über DJVU, FB2, FB2.ZIP, DOC, DOCX, RTF, PRC, TCR, TXT, CHM bis hin zu HTM, HTML, MOBI und ACSM. Auch Fotos in JPEG-, PNG-, BMP- und TIFF-Formaten zeigt das Gerät an. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wenn es ein einfacher, günstiger und handlicher E-Book-Reader sein soll, der darüber hinaus über einen starken Akku verfügt, dann ist der PocketBook sicherlich eine interessante Alternative zu Kindle und Co. Wer allerdings ein Multimedia-Gerät sucht, der sollte sich anderweitig umschauen. Aktuell bekommt man den Touch Lux 3 ab einem Preis von 94 Euro, dieser bekommt 4 Sterne. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 81 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell PocketBook Touch Lux 3 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?