Archos eBook Reader – nicht nur für Lesefreunde

Mit weit mehr als 200 Mitarbeitern ist das im französischen Igny ansässige Unternehmen Archos als Experte für mobile Endgeräte und Unterhaltungselektronik allgemein längst kein kleiner Arbeitgeber mehr. Gegründet wurde der Konzern im Jahr 1988. Seit damals expandierte die Marke schrittweise und ist heute in vielen verschiedenen Sparten des Marktes aktiv, um den Kunden in spe unter anderem mit den Archos eBook Reader-Modellen zu jeder Zeit Produkte anbieten zu können. Wie viele andere Hersteller setzt man im Hause Archos ebenfalls zunehmend auf Geräte, die nicht nur als Produkte zum Lesen eingesetzt werden, sondern auch in anderen Bereichen überzeugen. Welche Fähigkeiten das bei den verschiedenen Modellen im einzelnen sind, können Sie mit dem Archos eBook Reader Test unseres Internetauftritts ebookreadertest.net mit wenig zeitlichem Aufwand heraus.

Archos eBook Reader Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Lesen, Musik hören, Videos anschauen

Für die Nutzung des Testangebots müssen Sie nicht einmal ein umfangreiches Vorwissen mitbringen. Eher sind die Test und der Produktvergleich genau dazu gedacht, Ihnen die teilweise gar nicht so leichte Vergleichsarbeit abzunehmen und Sie darüber in Kenntnis zu setzen, worin die Unterschiede zwischen den verschiedenen Archos eBook Readern letztlich bestehen. Angeboten werden bisher nur drei Modelle aus der Archos 70 eReader-Serie. Vom Format her ähneln die Geräte einem Laptop, nur dass die Produkte aus dem Archos eBook Reader Test nochmals eine Nummer kleiner und kompakter ausfallen. Mit einem 7-Zoll-TFT-Display kombiniert der Hersteller sozusagen die Vorteile eines Laptops mit denen eines modernen Smartphones. Und das, obwohl die Archos eBook Reader nicht nur zum Lesen geeignet sind.

Vielfältige Download-Möglichkeiten auch für Apps

Auch das Anschauen von Videos und Fotos sowie das Hören von Musik ist möglich. Über die SD Card-Schnittstelle können Sie bis zu 16 Gigabyte Daten abrufen, wie der Archos eBook Reader Test von ebookreadertest.net erklärt. Ab Werk verfügt der eBook Reader 70b über eine Kapazität von vier Gigabyte – reichlich Platz also für die eigene Bibliothek! Durch den Nachtmodus benötigen Sie beim Lesevergnügen zu später Stunde nicht einmal eine zusätzliche Beleuchtung. Technisch arbeiten die Archos eBook Reader mit dem bekannten Browser Android. So können Sie aus zahllosen Programmen aus dem App-Store Anwendungen aufs eBook herunterladen. Natürlich können Sie ebenso gut einfach nur in Bücher-Shops neue Bücher erwerben. Zum Lieferumfang gehört neben dem Ladegerät auch ein passendes USB-Mini-Kabel.

Taschen von Amazon schützen gegen Schmutz und Schäden

Passende Schutzhüllen, edle Ledertasche sowie Kopfhörer für den Musikgenuss bestellen Sie idealerweise mit! Wo? Natürlich bei unserem Shopping-Partner Amazon. Vermutlich sind Sie ohnehin schon Stammkunde des Portals, weil Sie die kundenfreundlichen Bedingungen zu schätzen wissen, die Ihnen nicht nur beim Kauf eines Modells aus dem Archos eBook Reader Test geboten werden. Kostenlose Lieferungen ab einem Bestellwert von 29 Euro und ein Rückgaberecht für ganze 30 Tage stellen sicher, dass Sie nicht nur mit dem Archos eBook Reader voll und ganz zufrieden sein werden!